Gedenkveranstaltung: „Der Völkermord an den Armeniern 1915 / 16: Gedenken, Mahnung und Verpflichtung“

Im Gemeinderaum der St. Maria Kirche (Kehl) veranstaltet die Armenische Gemeinde Kehl e.V. einen Gedenkabend zur Erinnerung an Opfer des Völkermordes an den Armeniern. Nach der Eröffnungsrede des Gemeindevorsitzenden Hayk Parlar und einer Begrüßungsrede von Frau Dr. Kleinknecht-Strähle (Bürgeramt Kehl) folgt ein Vortrag der AGA-Vorsitzenden Dr. Tessa Hofmann mit Diskussion.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*