Theologischer Einführungskurs für Neupriester

(Freising) Angehende Priester sollen einen neuen Einführungskurs besuchen, um „das nötige theologische Grundwissen sicherzustellen“. Dazu werden Bayerns Bischöfe bei ihrer zweitägigen Frühjahrsvollversammlung in Freising, die an diesem Mittwoch beginnt, über einen entsprechenden Lehrplan beraten. Das so genannte Propädeutikum solle bei Priesterkandidaten „den Glauben vertiefen“ und sie in das geistliche Leben einführen, teilte das Erzbischöfliche Ordinariat in München am Dienstag mit. Die Oberhirten hatten bei ihrer Herbstvollversammlung im vergangenen November die Weichen für die Glaubens-Nachhilfe gestellt. Sie stützen sich dabei auf einen Vorschlag des jetzigen Papstes, der in den siebziger Jahren einmal Erzbischof von München und Freising war.

(PM/RV)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*