Papst ernennt neuen Prälat für Loreto

(Vatikan) Papst Benedikt XVI. hat Erzbischof Giovanni Tonucci (65), bisher Vatikan-Botschafter der skandinavischen Länder, zum neuen Prälaten des italienischen Wallfahrtsheiligtums Loreto ernannt. Der aus Fano in den italienischen Marken stammende Tonucci war seit 2004 Apostolischer Nuntius in Schweden, Dänemark, Finnland, Island und Norwegen. In Loreto folgt er als Prälat und Päpstlicher Delegat des Wallfahrtsheiligtums auf Erzbischof Gianni Danzi, der Anfang Oktober 67-jährig verstorben war.

Das in Mittelitalien gelegene Loreto gehört mit Assisi, Padua, Pompeji und dem vom heiligen Pater Pio gegründeten Zentrum San Giovanni Rotondo zu den meistbesuchten Pilgerzentren Italiens. Mehrere Millionen Menschen besuchen jährlich das „Heilige Haus“ Mariens, das nach der Legende durch Engel von Nazareth an seinen jetzigen Ort getragen wurde.

(RV)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*