Nonnen geprügelt

(Indien/ Madhya Pradesh) Hinduistische Fundamentalisten haben fünf Nonnen krankenhausreif geschlagen. Die Angreifer der Dharma Raksha Samiti (Komitee zum Schutz der Religion) haben die Clarissinen beschuldigt die Bevölkerung in Raseli in der Diözese Idore zu konvertieren, ihr „Gejammer“ hätte zu Streits geführt. Dies sei nur ein Vorwand um die eingesetzte Brutalität vor den Politikern zu rechtfertigen, so der Sprecher der Diözese von Idore. Aber sie seien nicht dazu bereit diese Gewalt gegenüber Demokratie und Religionsfreiheit zu tolerieren. Sie würden diese Art zu handeln mit Krallen und Zähnen bekämpfen.

(Asianews)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*