Der österreichische Kriegsdienstverweigerer Franz Jägerstätter wird am 26. Oktober in Linz selig gesprochen

(Vatikan) Der vom Vatikan als Märtyrer anerkannte österreichische Kriegsdienstverweigerer Franz Jägerstätter wird am 26. Oktober in Linz selig gesprochen. Das geht aus dem päpstlichen Zeremonien-Kalender für die Monate Oktober bis Januar hervor, der heute veröffentlicht wurde. Von Oktober bis Januar sind acht Seligsprechungsfeiern geplant: je drei weitere in Brasilien und in Italien sowie eine in Argentinien. Die Seligsprechung von 498 Märtyrern des Spanischen Bürgerkriegs findet am 28. Oktober auf dem Petersplatz im Vatikan statt. Der Vatikan-Kalender listet die Termine auf, die der Papst traditionell im letzten Quartal vornimmt. Außer den üblichen Terminen in der Advents- und Weihnachtszeit ist lediglich der Besuch in Neapel am 21. Oktober vermerkt.

(RV)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*