Treffen zwischen Papst Benedikt XVI. und Alexij findet in naher Zukunft nicht statt

(Moskau) Kurienkardinal Roger Etchegaray hat die Hoffnung auf eine baldige Begegnung zwischen Papst Benedikt XVI. und dem russisch-orthdoxen Partriarchen Alexij II. gedämpft. Beide wünschten sich „aufrichtig und brennend“ eine ökumenische Begegnung. Allerdings seien Ort und Datum dafür nicht in Sicht, sagte Etchegearay, der gestern zum Hochfest Maria Himmelfahrt in der Moskauer Kathedrale den Gottesdienst für die Katholiken der russischen Hauptstadt feierte und zuvor mit Alexij zusammengetroffen war.

(rv)



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*