Türkei verbietet Kreuz auf Heilig-Kreuz-Kirche

Das Domradio Köln meldet, daß auf der restaurierte armenische Heilig-Kreuz-Kirche im südostanatolischen Van kein Kreuz stehen darf. Dies habe die Regierung entgültig entschieden. Die Kirche sei ein Kulturdenkmal und es dürfen dort keine Gottesdienste abgehalten werden. Bei der Eröffnung am 29. März 2007 bat der armenische Patriach Mesrop Mutafyan darum wenigstens einmal im Jahr eine Heilige Messe feiern zu dürfen.

Siehe auch, vor allem die Web-Links:
Wikipedia: Akdamar, Kirche zum Heiligen Kreuz

(JF)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*