Weltweites Interesse der Gläubigen an der "Correctio filialis".

Correctio filialis – eine erste Zwischenbilanz

5. Oktober 2017 1

Von Roberto de Mattei* Am 25. September, dem Tag nach der Veröffentlichung der Correctio filialis an Papst Franziskus, dementierte Greg Burke, der Sprecher des vatikanischen Presseamtes, die von der Presseagentur ANSA gemeldete Nachricht, daß der [...]