Brutale Bilanz: Mehr als 70 Kirchen wegen „Charlie Hebdo“ in Niger zerstört

Mehr als 70 zerstörte Kirchen in Niger
Mehr als 70 zerstörte Kirchen in Niger

(Niamey) Die Bilanz der antichristlichen Gewalt in Niger, die durch die jüngste Ausgabe der linksradikalen Satirezeitung Charlie Hebdo ausgelöst wurde, ist weit schwerwiegender als zunächst angenommen (siehe „Das Heer Mohammeds ist erwacht“). Während die Polizei von 45 zerstörten Kirchen spricht, berichtete World Watch Monitor, daß bereits mehr als 70 Kirchen zerstört wurden.

Zinder: acht Kirchen zerstört, 12 Häuser von Christen niedergebrannt, zwei christliche Schulen in Brand gesteckt, 300 (von 700) Bewohnern flüchteten in die Armeekaserne;

Gouré: die einzige Kirche des Ortes wurde niedergebrannt, ebenso alle Häuser von Christen. Die Christen haben Zuflucht in der Armeekaserne gefunden;

Tanout: zwei protestantische Kirche zerstört;

Magaria: eine Kirche zerstört;

Maradi: zwei protestantische Kirchen in Brand gesteckt;

Bermo: eine Kirche niedergebrannt;

Birnin Gaouré : drei Kirchen zerstört, eine Missionsschule angegriffen ;

Niamey : 46 protestantische und 15 katholische Kirchen zerstört.

Text: Giuseppe Nardi
Bild: L’Observatoire de la Christianophobie

drucken
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat:
Unterstützen Sie bitte Katholisches.info mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

5 Comments

  1. Das liest man sonst nirgends, weil es nicht in die Beschwichtigungspolitik hineinpaßt. Besten Dank dafür. Hierzu müßte sich der Papst äußern und nicht Eltern mit Kanickeln vergleichen, was wieder die Forderung nach „Abschaffung“ der Humanae vitae auf den Plan gebracht hat.

  2. Verbrechen und Demütigungen in islamisch eroberten Gebieten waren und sind Teil der islamischen Expansionspolitik. Dazu Hw Martin Rhonheimer, Professor für Ethik und politische Philosophie an der Päpstlichen Hochschule Santa Croce in Rom:
    -
    [….]
    „Der Terror der Miliz Islamischer Staat (IS) gegen «Ungläubige» und Christen entsetzt
    und verängstigt die westliche Öffentlichkeit.
    Offizielle muslimische Stimmen, die diesen Terror verurteilen, sind wenige zu hören.
    Und wenn, dann richten sie sich nur gegen die schockierende und für den Islam imageschädigende Brutalität des Vorgehens,
    nicht gegen dessen Prinzip, oder sie verwickeln sich,
    wie unlängst eine wenig überzeugende Fatwa von britischen Imamen, in Widersprüche.
    Der IS (Islamische Staat) ist keine Häresie, wie diese Fatwa behauptet,
    sondern handelt genau nach dem in der Geschichte wiederkehrenden Muster kriegerischer islamischer Expansion.
    Das
    Vorbild ist Mohammed selbst.
    Legitimationsgrundlage sind der Koran und das islamische Recht, die Scharia.
    [….]
    Der Islam ist seinem Wesen nach mehr als eine Religion.
    Er ist ein kultisches, politisches und soziales Regelwerk,
    will religiöse und politisch-soziale Ordnung in einem sein.
    Und er war von Anfang an kriegerisch.
    Der Islam will das «Haus des Islam» auf der ganzen Welt verbreiten.
    Es geht ihm dabei nicht so sehr um religiöse Bekehrung der Nichtmuslime als um ihre Unterwerfung unter die Scharia.“
    [….]

  3. Ist ja klar, dass hier in Deutschland diese Ereignisse unbeachtet beiseite geschoben werden, weil das ja nicht in das hiesige Bild passt. Man will ja mit fremden „Mächten“ kuscheln.
    Hier auch noch neuerer Artikel dazu auf der Homepage von „Open Doors“
    https://www.opendoors.de/verfolgung/news/2015/januar/niger_72_kirchen_zerstoert_wegen_karikaturen/
    Älterer Bericht darüber auf der Homepage von „Kopten ohne Grenzen“ (+viele andere interessante Artikel dort !!):
    https://koptisch.wordpress.com/2015/01/17/muslimische-demonstranten-zunden-in-niger-mindestens-7-kirchen-an/

  4. Das ist alles so entsetzlich ! In diesen Ländern sind die Christen wieder Märtyrer ! Warum sagen unsere deutschen Bischöfe zu sowas nichts ?: http://michael-mannheimer.net/2014/12/07/irak-christenkinder-von-is-truppen-kopf-abgeschnitten-dann-in-teile-zerhackt-weil-sie-nicht-zum-islam-konvertieren-wollten-medien-und-moslems-schweigen-dies-tot/ —-Achtung !!: Der Artikel enthält grausames Bildmaterial ! Aber: Das sind Christen (viell. sogar Katholiken) ! Warum sagen unsere deutschen Bischöfe nichts ? Warum sagen sie nichts ? Warum ? Warum ? ich bin nur noch am heulen…..

Comments are closed.