„Stanek Report“ als neues Hilfsmittel der pro-life-Bewegung

Stanek Report
Stanek Report

(New York) Seit rund zwei Wochen ist die englischsprachige pro-life-Bewegung um ein wichtiges Hilfsmittel reicher. Am 27. Oktober 2014 startete die bekannte Lebensschützerin Jill Stanek die Internetseite „Stanek Report“. Dabei folgt sie dem Beispiel des extrem einflussreichen säkularen News-Aggregators „Drudge Report“.

Mit anderen Worten, Stanek stellt die Überschriften aller sich im Internet befindlichen Artikel zum Thema Lebensschutz im weitesten Sinn auf „Stanek Report“ zusammen, und die Leser können sich zum Original durchklicken. Charakteristisch ist das minimalistische Design der Internetseite. Während Drudge, aus mehr oder minder konservativer Perspektive, vornehmlich auf Artikel zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verlinkt, finden sich bei Stanek Artikel zu Themen wie Obamacare, „Planned Parenthood“ und Bioethik.

Jill Stanek selbst schreibt über ihr wertvolles Projekt: „‚Stanek Report‘ wurde entwickelt unter Berücksichtigung eines Gesichtspunkts – Lebensschützer in die Lage zu versetzen, noch effektiver zu sein. Als Lebensschützer müssen wir uns nämlich auf dem Laufenden halten, was die neuesten pro-life-Nachrichten angeht, uns dann zu unserer örtlichen Abtreibungsklinik begeben oder zum Büro unseres Abgeordneten, und an die Arbeit gehen, Leben zu retten.“

Als News-Aggregator finden sich bei „Stanek Report“ keine eigenen Artikel. Es ist jedoch, neben dem Verweis auf zahlreiche Artikel säkularer Medien, ein dauerhafter Feed zu den drei wichtigsten pro-life-Internetseiten eingerichtet, nämlich LifeSite, LifeNews.com und Live Action News. Mitunter werde man auch auf Internetseiten von Abtreibungsbefürwortern verlinken, heißt es: „Es ist äußerst wichtig, dass wir den Denkprozess und die Aktivitäten jener verstehen, die auf der anderen Seite dieser Debatte über soziale Gerechtigkeit sind.“ Es scheint bereits ausgemacht, dass „Stanek Report“ sich als unentbehrliche Ressource im Kulturkampf unserer Tage etablieren wird.

Text: M. Benedikt Buerger
Bild: Stanek Report (Screenshot)

drucken
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat:
Unterstützen Sie bitte Katholisches.info mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht