Katholisches.info braucht noch 924 Euro um Betrieb fortzuführen

Das Monatsende rückt näher und es fehlen noch 924 Euro, um den Betrieb von Katholisches.info auch im kommenden Monat fortsetzen zu können. Wir richten daher einen dringenden Aufruf an alle Leser, besonders jene, die uns noch nicht finanziell unterstützt haben, dies zu tun. Ohne Ihre Mithilfe kann das Medienprojekt nicht fortgesetzt werden. Gleichzeitig möchten wird bereits an dieser Stelle allen Förderern danken, auch jenen, die hoffentlich in den kommenden 60 Stunden uns jene Mittel zur Verfügung stellen, die uns noch fehlen.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Senfkorn

Liebe Redaktion,

von PayPal verstehe ich nichts und Online-Banking lehne ich ab. Gibt es nicht die Möglichkeit, Ihnen Geld mit einer ganz normalen Überweisung zukommen zu lassen?

Marienzweig

Mit Ihrer Anfrage unterstütze ich Sie voll und ganz!

Methodus

Eine ,,Unterstützungsanzeige“,zum Kliken,direkt unter den PayPal Zahlungen,das geht auch,denke ich…..

Traditionstreuer

Jaja, werter Herr Bellarminius: jeder, der Ihnen aus irgendeinem Grund nicht passt, muss zwangsläufig ein feindlicher Spion sein. Weil leider allzu viele „Tradis“ so wahnhaft verschwörerisch gegen die eigenen Leute drauf sind, pulverisieren wir uns immer wieder selber. Das muss der Feind gar nicht besorgen, sondern lacht sich schlapp über Leute wie Sie.

Senfkorn

@Methodus
Vielen Dank, das mit dem Werbebanner habe ich jetzt auch begriffen.

Linus Schneider

Nein. Wenn wir ein Konto einrichten würden, wäre katholisches.info nur noch wenige Tage online.

http://www.katholisches.info/2010/05/12/abmahnungen-und-meinungsfreiheit-jens-falk-nicht-mehr-herausgeber-und-verantwortlicher-redakteur/

Traditionstreuer

Wie bitte?? Warum das denn? Es gibt zahllose Portale, die durch eingerichtete Konten sich finanzieren und die fröhlich und sicher online sind. Das verstehe ich nicht.

Bellarminus

@ „Traditionstreuer“

Das ist ganz einfach zu verstehen: Weil Sie und ihresgleichen hier herummotzen, zersetzen und überspitzt provozieren, könnte es Probleme geben wie zuvor bei anderen Foren. Sind Sie ein Modernistenfake?

wpDiscuz