Ausflug der Seminaristen von Wigratzbad nach Vorarlberg

Tagesausflug der Seminaristen des Priesterseminars Wigratzbad nach Vorarlberg
Tagesausflug der Seminaristen des Priesterseminars Wigratzbad nach Vorarlberg

(Wigratzbad) Am 18. Oktober, dem Fest des Evangelisten Lukas unternahmen die Seminaristen des Internationalen Priesterseminars St. Petrus der Petrusbruderschaft in Wigratzbad einen Ausflug nach Vorarlberg in Österreich. Der Weg führte sie in das kleine Walserdorf Ebnit auf den Bergen über dem Rheintal.

Der Ort zählt kaum mehr als 100 Einwohnern und gehört, trotz des Höhenunterschiedes von 650 Metern, zur unten im Tal liegenden Stadt Dornbirn.

In Ebnit bestand in der Entstehungszeit des Ortes ein Augustiner-Eremitenkloster. Die heutige Pfarrkirche zur Heiligen Maria Magdalena geht auf die um 1360 erbaute Klosterkirche zurück, ist allerdings in ihrem heutigen Aussehen ein Neubau nach einem Brand von 1927. Dort zelebrierte der Rektor des Priesterseminars die Heilige Messe, bei der die Seminaristen des zweiten Jahres in die Bruderschaft aufgenommen wurden.

Anschließend wanderte die Seminargemeinschaft zur Hohen Kugel. Vom Gipfelkreuz kann man einen großartigen Rundblick über das Rheintal und hinüber in die Schweiz genießen. Wieder in das Kirchdorf von Ebnit zurückgekehrt, sangen die Seminaristen zum Abschluß des Tages in der Pfarrkirche die Vesper.

Text: Andreas Becker
Bild: Petrusbruderschaft

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Eine sehr treffliche Definition von kirchlicher Traditionsverbundenheit 
    von Hw Robert Mäder aus dem Jahre 1921:

    -
    Wir sind konservativ. 
    Wir haben die tiefsten Wurzeln unseres Wesens in der Überlieferung, 
    nicht im Sand, den das Heute zusammengeweht und das Morgen wieder verwischt. 
    Wir sind die Gleichen wie vor 1900 Jahren. 
    Daher kommt es, 
    daß die großen Persönlichkeiten der heiligen Geschichte uns so vertraut sind, 
    als lebten sie vor unsern Augen. 
    Wir sind, weil wir katholisch sind, 
    in gewissem Sinne über Zeit und Raum erhaben, 
    kennen keine Entfernungen und keineVergangenheiten.“
    -

Kommentare sind deaktiviert.