In vier Tagen…

… müssen und möchten wir unsere Rechnungen bezahlen. Es fehlen dazu nur noch 587,- Euro. Vergelt’s Gott.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare

  1. Ich bin überrascht, dass angesichts der Besucherzahlen dieser Seite es anscheinend nicht zu schaffen ist, 1700 € aufzubringen.

  2. Mein persönliches Empfinden zugrundelegend meine ich daß die angebotene Spendemöglichkeit per Paypalsystem viele Leser davon abhält zu spenden;
    Creditcarte sind einfach nicht jedermanns Sache.
    Eine einfache Möglichkeit entweder anonym oder mit normaler Überweisung zu spenden wäre sicher sinnvoll.

    Tatsächlich ist diese Internetsite sehr stark besucht- wie übrigens in allen westlichen Ländern die traditionalistische Websites sehr stark nach vorne rücken.
    Dieser Einsatz gehört belohnt.
    Die traditionsverbundene Medien sind notwendiger denn je und viel besser informiert als die modernistische .
    Proficiat!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*