Europawahl: Inge Thürkauf unterstützt AUF-Partei

Die bekannte katholische Schauspielerin und Publizistin Inge Thürkauf empfiehlt, bei der Europawahl am 25. Mai die Wahl der AUF-Partei. „Es war für mich keine Frage, mein Kreuz schon jetzt per Briefwahl bei der AUF-Partei zu machen“, schreibt die Witwe des Naturwissenschaftlers und Philosophen Max Thürkauf. Sie sei „sehr angetan, Christa Meves als Spitzenkandidatin zu sehen“. Es brauche „heute mehr Zivilcourage als je zuvor, sich für christliche Politik einzusetzen“.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Johann
Liebe Inge Thürkauf Ich bin gerade mit dem Gedankengut Ihres Mannes beschäftigt. Ich bin erstaunt wie hochaktuell die Ideen von Max gerade heute sind 20 Jahre nach dem Tode Ihres Mannes, wie wenig die Warnungen von der Kirche und den Gläubigen zur Kenntnis genommen wurden und wie naiv die Wissenschaft an der Erkenntnistheorie, der Kritik der Sinneswahrnehmung eines Rudolf Steiner (nicht seiner Gnosis) oder an den naturwissenschaftlichen Werken Goethes vorbeigeht. Dass Max sich nach seiner Rückkehr in die Kirche in der Piusbruderschaft am wohlsten fühlte ist sehr verständlich. Möge mit Christa Meves auch wieder das Ora et Labora in Politik… weiter lesen »
wpDiscuz