Papst-Zitat des Tages

Rorate Cæli schrieb heute: Bei so viel Aufmerksamkeit, die das heute veröffentliche Interview von Papst Franziskus findet, dachten wir, wir würden vor allem 10 der 12.000 Wörter davon teilen:

„Wenn man zuviel sagt, läuft man Gefahr, mißverstanden zu werden.“ (Papst Franziskus)

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat:
Unterstützen Sie bitte Katholisches.info mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
GL€ICH$CHALTUNG

Ein „Reformdruck“ wird durch die zumeist linken Medien, welche im Dienste „NWOler“ stehen, künstlich erzeugt! Am Ende soll es für Laien keine markanten Unterschiede mehr geben und ev.+kath.Kirche werden eine linke Einheitskirche, wo es überwiegend weibliche bzw.schwule Pastoren usw.gibt. „Normalos“+Familie sind dann „out“! Eine sozialistische, ausgebeutete, verarmte und verdummte Multikulti- Gesellschaft nach innen. Ohne kulturelle+nationale Identität. Bloße globalisierte Gojim- Konsumsklaven! Nach innen totalüberwachter Sozialismus…und nach außen der Bankenfaschismus der FED-Goldman-Rothschild-Rockefeller-Familie! Diese hingegen bleiben sehr verbunden in ihrem „Glauben“+ihren Traditionen+Prophezeiungen… .

wpDiscuz