In eigener Sache: Einnahmen und Ausgaben Juli 2013

Wir danken den großherzigen Spendern für ihre Unterstützung.

Im Monat Juli haben wir sehr geringe Anzeigeneinnahmen erzielt. Das liegt daran, daß Bannerplätze über mehrere Monate gebucht aber im Vormonat berechnet und bezahlt wurden. Im Monat August werden wieder wesentlich höhere Anzeigenerlöse erwartet.

Die erzielten Einnahmen werden jeweils nach Abzug der Fixkosten (Administration/ Server usw.) in voller Höhe der Redaktion ausgeschüttet. Das sind für den Monat Juli leider nur 1.091,87 €.

Wir bitten um Beachtung des Spendenbarometers, das stets genaue Auskunft über den Stand der eingegangenen Spenden gibt, und um ein entsprechendes Zuhilfekommen, jeder nach seinen Möglichkeiten, wenn die nötige Summe noch nicht aufgebracht ist.

Vielen Dank und Gottes Segen.

[table “5” not found /]

[table “6” not found /]

drucken

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat:
Unterstützen Sie bitte Katholisches.info mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

1 Comment

  1. Hallo „Defendor“,

    ist ja gut…nur nicht aufregen!! Ich selbst glaube ebenfalls (ausschliesslich) an Jesus
    Christus und bin somit absolut bei Ihnen. Jedoch haben andere Religionen nunmal ihre
    eigenen Dogmen/Glaubenssätze und Kulturen/Überzeugungen…und diese muss man auch respektieren (das heisst ja nicht, dass man zu einem anderen Glauben konvertieren muss). Meinen Sie nicht auch: Wären wir beispielsweise in der Türkei geboren worden und nach islamischem Glauben erzogen worden wären, dass wir Beide jetzt an Allah glauben würden?? Und wären wir Kinder von Indianern, würden wir wahrscheinlich an Manitu glauben…..SO ist das gemeint!

Comments are closed.