Bildeindrücke von der Tagung Sacra Liturgia 2013 in Rom

Internationale Liturgietagung Sacra Liturgia(Rom) Vom 25.-28. Juni fand in Rom die geradezu spannende Internationale Liturgische Tagung Sacra Liturgia 2013 statt (siehe eigenen Bericht). Es ist wünschenswert, daß der Tagungsband mit den Referaten und Predigten baldigst erscheint und nach Möglichkeit auch in verschiedenen Übersetzungen herausgegeben werden.

Wir lassen einige Bilder über die Tagung berichten. und verweisen auch auf die englischsprachige Facebookseite Sacra Liturgia 2013 zur Tagung.

[imagebrowser id=43]

Text: Giuseppe Nardi
Bild: Kwtraditionalcatholic/Le Petit Placide/Facebook/Accion Liturgica

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
HERRMANN

Schöne Bilder zum Teil. Rügenswert finde ich immer wieder Schnappschüsse, die während er Hl. Wandlung und der Hl. Kommunion gemacht werden, sie mißachten die erhabene Heiligkeit des Geschehens.

M.S.

…. und sie führen zur Abstumpfung.

Alles kann fotografiert werden, aber das eigentliche kommt dabei nicht rüber, das kann man nur erahnen, wenn man dabei ist in der Hl. Messe und es einem dort geschenkt wird.

Insofern vermitteln diese Schnappschüsse wenig. Man sollte es lassen, vor allem auch weil die Fotografiererei schon inflationäre Ausmaße angenommen hat.

wpDiscuz