Bereitet Glaubenskongregation Erklärung gegen Piusbruderschaft vor?

(Vatikan) Der Präfekt der Glaubenskongregation Kurienerzbischof Gerhard Ludwig Müller sei über die jüngste Erklärung der drei Bischöfe der Priesterbruderschaft St. Pius X. verärgert. Dies berichtet die dts-Nachrichtenagentur unter Berufung auf das Wochenmagazin Focus. Die Bischöfe der Piusbruderschaft hatten anläßlich ihrer Bischofsweihe vor 25 Jahren eine gemeinsame Erklärung herausgegeben, in der mit scharfen Worten Rom beschuldigt wurde, von einem „liberalen Geist“ erfaßt zu sein. In besonderer Weise wurden die neue Messe und die Positionen des Zweiten Vatikanischen Konzils zu Ökumenismus, Religionsfreiheit und Kollegialität beanstandet. Die Erklärung war als Absage an weitere Gespräche mit dem Heiligen Stuhl gewertet wurden. Die Piusbruderschaft selbst, wollte dies nicht so verstanden wissen.

So verstanden scheint es jedoch der seit einem Jahr amtierende Präfekt der Glaubenskongregation, der vormalige Bischof von Regensburg, verstanden zu haben. Laut Focus bereite die Glaubenskongregation eine Erklärung gegen die Piusbruderschaft vor. Zur Erklärung, so Focus, soll Kurienerzbischof Müller gesagt haben: „Nun reicht es aber wirklich“.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Thomas Kovacs

hat er es endlich verstanden der Hochwürdigste Herr Präfekt.

T. de Ahumada

Ja, anscheinend. Endlich! Fragt sich nur: Wie lange? – Bei solchen Relativisten ist ja alles „zeitgebunden“.

wpDiscuz