Wegen Pullover mit Aufschrift Pro Familie und gegen Homo-Ehe in Paris festgenommen

Paris ist tolerant. Die Stadt wird seit einem Jahr links regiert. Eines darf man aber nicht: im Stadtzentrum in einem öffentlichen Park mit einem Kapuzenpullover spazierengehen, auf dem das Symbol der Massendemonstration für die Familie und gegen die Legalisierung der Homo-Ehe zu sehen ist. Mit der Kundgebung Manif pour tous hatten am 24. März in Paris 1,4 Millionen Menschen gegen die Gesellschaftspolitik der Linksregierung Hollande protestiert. Das Symbol zeigt stilisiert einen Mann, eine Frau und ein Kind, die sich an den Händen halten. Die Gendarmerie nahm am 1. April Franck Talleu fest, der mit seiner Frau und seinen Kindern durch den Jardin de Luxembourg spazierte. Der Familienvater wurde auf die nächste Polizeistation gebracht. Ihm wurde vorgeworfen, mit seiner Kleidung „gegen die guten Sitten zu verstoßen“, da sein Kapuzenpullover „Widerspruch provozieren“ und damit „die öffentliche Sicherheit gefährden“ könnte. Bereits am 24. März war die Pariser Polizei wegen brutalen Vorgehens gegen die Demonstranten in die Schlagzeilen geraten, als sie Tränengas gegen friedlich demonstrierende Familien mit ihren Kindern einsetzte.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Sag ich doch. Da muß endlich die Regierung(-sform) beseitigt werden, damit Christen wieder sicher leben können. Putin hat doch recht, machen wir es ihm nach, gründen eine Partei Einiges Europa und fegen den Müll von fast 50 Jahren linksextremer Propaganda vom Kontinent., samt der Homolobby, samt des Islamismus, damt der Neonazis, etc…s
    Ca suffit, Monseigneur Le President!
    Reseignez Vous immediatement!

  2. Ich sehe mich zunehmend bestätigt in meiner Sorge, die ich schon in vielen Foren zum Ausdruck gebracht habe, dass die Gender-Ideologen die Freiheit einschränken wollen und einen neuen Totalitarismus anstreben. Wehret den Anfängen!
    Ca suffit, Monsieur le Président!
    C‘est indigne, retirez-vous!

  3. Die „Toleranz“ der linken Meinungsdiktatur ist nun mal eine Einbahnstraße, auf der jeglicher Widerspruch ganz schnell überfahren wird. So ist das nun mal in totalitären Systemen, es darf nur eine einzige vorgegeben Linie geben, heutztage „politische Korrektheit“ genannt.

  4. Welchen Mut doch die Linken haben…. Es wäre schön, wenn sie endlich mal den Mut besäßen in den Banlieues aufzuräumen um dort wieder die Rechtsstaatlichkeit herzustellen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*