Internationale Liturgietagung Sacra Liturgia 25.-28. Juni 2013 in Rom

Sacra Liturgia 2013 Tagung zur Förderung der heiligen Liturgie in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus(Rom) Vom 25. bis 28. Juni findet in Rom die Internationale Tagung Sacra Liturgia 2013 über die Liturgie statt. Die Tagung wird an der Päpstlichen Universität Santa Croce ausgerichtet.

Die Internationale Tagung geht auf eine Initiative von Msgr. Dominique Rey, dem Bischof von Fréjus-Toulon zurück. Sie will das Studium der Liturgie und die feierliche Zelebration als Grundlage für die Sendung der Kirche, besonders im Licht der Lehre und des Beispiels Papst Benedikts XVI. fördern. Sie ist in das vom Papst ausgerufene Jahr des Glaubens eingebettet.

Papst Benedikt XVI. sandte Bischof Rey nach Bekanntwerden der Tagungsvorbereitungen eine Nachricht: „Der Heilige Vater … sendet Ihnen seine starke Ermutigung für diese glücklich gewählte Initiative, um die Rolle der Liturgie im Leben und in der Sendung der Kirche zu fördern.“

Die Konferenz führt  eine Reihe von renommierten internationalen Referenten zusammen, darunter die Kardinäle Ranjith und Burke, Bischof Mark Aillet, Prälat Guido Marini, Msgr. Andrew Burnham und zahlreiche andere.

„Die heilige Liturgie steht im Mittelpunkt der Neuevangelisierung“, sagte Bischof Rey bei seiner Ankündigung der Tagung am 2. Oktober 2012. „Die Liturgie ist Quelle und Höhepunkt des Lebens und der Sendung der Kirche und deshalb schließen wir im Jahr des Glaubens an den Erfolg unserer Konferenz über die eucharistische Anbetung (Adoratio 2011) an mit einer Tagung, deren Schwerpunkt speziell auf Liturgie und liturgischer Bildung als Ausgangspunkt für die Neuevangelisierung liegt. Darin folgen wir dem Beispiel des Heiligen Vaters, dessen Lehre und Vorbild stets die grundlegende und einzigartige Rolle der heiligen Liturgie in allen Aspekten des Lebens und der Sendung der Kirche unterstreichen“.

Sacra Liturgia 2013 wird an der Päpstlichen Universität Santa Croce im Zentrum Roms stattfinden und sechzehn Vorträge sowie die feierliche Messfeier in der ordentlichen und der außerordentlichen Form des römischen Ritus umfassen.

Zelebrant und Prediger bei der Heiligen Messe nach dem Missale Romanum 2002 – 18.30 Uhr Mittwoch, 26. Juni: Hochfest des Heiligen Josémaria Escriva – Kardinal Antonio Cañizares Llovera.

Zelebrant und Prediger bei der Heiligen Messe nach dem Missale Romanum 1962 – 18.30 Uhr Donnerstag, 27. Juni: Votivmesse De Ssmo Eucharistiae Sacramento – Walter Kardinal Brandmüller.

Die Teilnehmer der Konferenz planen, nach Abschluss der Veranstaltung an der feierlichen Messe zum Hochfest der heiligen Apostel Petrus und Paulus mit dem Papst, ursprünglich Benedikt XVI., nunmehr Franziskus in der Vatikanischen Basilika am Samstag, den 29. Juni teilzunehmen.

Programm Liturgia Sacra 2013

Informationen:

www.sacraliturgia2013.com
www.facebook.com/Sacraliturgia2013
www.twitter.com/Sacraliturgia

Sekretariat Internationale Tagung Sacra Liturgia 2013:
Monastère Saint-Benoît
2, rue de la Croix
83680 La Garde-Freinet
Frankreich

Tagungsort:
Università Pontificia Santa Croce
Piazza Sant’Apollinare 49
00186 Roma

Text: Giuseppe Nardi
Bild: Sacra Liturgia 2013

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*