Obama gelobt, "Recht auf Abtreibung" zu verteidigen

(Washington) US-Präsident Barack Obama machte am Freitag auf einer Veranstaltung der Abtreibungsorganisation Planned Parenthood einen Kniefall vor der Abtreibungslobby. Er legte einen Schwur ab, das „Recht auf Abtreibung“ gegen neue zum Schutz des Lebens und der ungeborenen Kinder von mehreren US-Bundesstaaten eingeführte Gesetze zu verteidigen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat:
Unterstützen Sie bitte Katholisches.info mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht
defendor
Bez. Mr. Obama und Konsorten; Aus der Enzyklika „Evangelium vitae“ des sel. Papst Johannes Paul I“I.: „Unsere Aufmerksamkeit will sich aber im besonderen auf eine andere Art von Angriffen“konzentrieren, die das werdende und das zu Ende gehende Leben betreffen,  Angriffe, die „im Vergleich zur Vergangenheit neue Merkmale aufweisen und ungewöhnlich ernste Probleme aufwerfen:“deshalb, weil die Tendenz besteht, daß sie im Bewußtsein der Öffentlichkeit den »VERBRECHENSCHARAKTER« verlieren und paradoxerweise »Rechtscharakter« annehmen, so daß eine regelrechte“gesetzliche Anerkennung durch den Staat und die darauf folgende Durchführung mittels des kostenlosen Eingriffs durch das im Gesundheitswesen tätige Personal“verlangt wird [….] Das Recht auf Abtreibung, Kindestötung… weiter lesen »
Memphis Misraim

Obama ist eben kein Frauenhasser!

Drago
Die Mörderbande Planned Parenthood ist eine rassistische Organisation, gegründet von einer rassistischen Menschenfeindin, Margaret Sanger.Ihr Einfluss auf Adolf Hitler ist bekannt. Obama ist offenbar so dumm,dass er als Schwarzer nicht weiss,dass diese Organisation von Anfang an vor allem Schwarze eliminieren wollte. Suchen sie nach blackgenocide.org/sanger.html im Netz „Eugenic sterilization is an urgent need … We must prevent multiplication of this bad stock.“ Margaret Sanger, Founder of Planned Parenthood „Eugenics is … the most adequate and thorough avenue to the solution of racial, political and social problems. Margaret Sanger, Founder of Planned Parenthood „Birth control itself, often denounced as a violation… weiter lesen »
Ruhri

@memphis misraim:
Ach so. Es ist dann also menschenfreundlich, den Frauen als einzige Alternative die Tötung ihres Kindes anzubieten?

Dunkelkatholik

Da kann man nur noch fragen: Wo bleibt der neue Oswald??

wpDiscuz