Im Frankreich Hollandes wählten die Katholiken Sarkozy

(Paris) Frankreichs Katholiken hätten Sarkozy bevorzugt. So könnte man das Wahlverhalten der französischen Katholiken in der Stichwahl der Präsidentschaftswahlen zusammenfassen. Laut einer Erhebung des Harris Instituts für die Wochenzeitung La Vie war vor allem unter den praktizierenden Katholiken, etwa 15 Prozent der Bevölkerung, die Unterstützung für den scheidenden Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy besonders groß.

79 Prozent der praktizierenden Katholiken stimmten demnach für Sarkozy, der in der Stichwahl knapp seinem sozialistischen Herausforderer Francois Hollande unterlag. Für Hollande stimmten 21 Prozent der Katholiken.

Die nicht praktizierenden Katholiken Frankreichs hatten hingegen ein Wahlverhalten das der Gesamtbevölkerung entsprach. Die „religionslosen“ Franzosen bevorzugten hingegen zu 70 Prozent den neuen sozialistischen Präsidenten.

Laut der Harris-Erhebung lehnen praktizierende Katholiken das neue Staatsoberhaupt ab wegen seiner Befürwortung von Homo-“Ehe“, Adoptionsmöglichkeit für Homosexuelle und Abtreibung.

Text: Vatican Insider/Giuseppe Nardi
Bild: Vatican Insider

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*