Erdbeben in Norditalien – Auch Priester unter den Toten

(Modena) Norditalien wurde heute erneut von heftigen Erdstößen erschüttert. Kurz nach 9 Uhr morgens bebte die Erde für mehrere Sekunden in der Stärke von 5,76 auf der Richterskala. Gegen 13 Uhr folgte ein Nachbeben in der Stärke von 5,4. Das Epizentrum befindet sich erneut in der Nähe von Modena, in der die Erde bereits am 20. Mai in der Stärke von 5,9 gebebt hatte. Damals gab es sieben Tote, etwa 50 Verletzte und mehrere Tausend Obdachlose.

Die Beben von heute morgen forderten in der Emilia mindestens zehn Todesopfer. Unter ihnen befindet sich auch ein Priester.

Don Ivo Martini, der Pfarrer von Rovereto sul Secchia, einem Ortsteil der Gemeinde Novi bei Modena wurde von einstürzenden Teilen seiner Kirche getroffen, an der er den priesterlichen Dienst verrichtete. Don Martini begab sich nach dem heftigen Erdstoß umgehend in die Pfarrkirche, um eine Marienstatue in Sicherheit zu bringen. Begleitet wurde er dabei von einem Feuerwehrmann. Plötzlich herabstürzende Deckenteile begruben den Priester unter sich. Der Feuerwehrmann blieb unverletzt.

Zunächst hieß es, auch der Dompfarrer von Carpi, ebenfalls in der Nähe von Modena, sei durch einstürzende Teile des durch das Erdbeben beschädigten Domes erschlagen worden. Die Nachricht wurde inzwischen jedoch dementiert.

Es entstanden bei den Beben starke Sachschäden vor allem an historischen Gebäuden. Bereits bei den ersten Beben beschädigte Häuser stürzten nun ein.

Text: Giuseppe Nardi
Bild: Diözese Carpi

 

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Marius Augustin

Herr, stehe allen Menschen bei, die Opfer von Naturgewalten und Mächten worden und tröste diejenigen, die Angehörige, Freunde oder Bekannte verloren haben. Sei bei allen Menschen, die verstorben sind und erbarme dich Ihrer. Kyrie eleison!

Marius Augustin

wpDiscuz