Neuer Sekretär der Bischofskongregation ernannt

(Vatikan) Papst Benedikt XVI. ernannte Msgr. Lorenzo Baldisseri zum Sekretär der Bischofskongregation. Der Titularerzbischof von Diokletiana stand bisher im Dienst des diplomatischen Corps des Heiligen Stuhls und war Apostolischer Nuntius in Brasilien. Msgr. Baldisseri wurde am 29. September 1940 in Barga in der Erzdiözese Pisa geboren. Am 29. Juni 1963 empfing er die Priesterweihe und wurde am 7. März 1992 unter Papst Johannes Paul II. zum Bischof geweiht.

Er ist damit die einflußreiche Nummer Zwei in der vor allem für die Bischofsernennungen in der westlichen Welt zuständige Kongregation für die Bischöfe an der römischen Kurie. Diese wird seit dem 30. Juni 2010 von Kardinal Marc Ouellet geleitet. Der Frankokanadier war zuvor Erzbischof von Québec in Kanada.

Msgr. Baldisseri tritt die Nachfolge des portugiesischen Kurienerzbischofs Manuel Monteiro de Castro an, der ebenfalls aus dem diplomatischen Dienst kam. Nach drei Jahren als Sekretär der Bischofskongregation ernannte  Papst Benedikt XVI. Msgr. Monteiro de Castro zum Großpönitentiar und wird ihn beim vierten Konsistorium seines Pontifikats am 18. Februar 2012 in den Kardinalsstand erheben.

Text: Giuseppe Nardi
Bild: arquidiocesebh.org.br

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*