Priestertreffen in England: besondere Aufmerksamkeit für Tradition

(London) Vor kurzem fand das Treffen der Priesterbruderschaften der Provincia Britannica statt. An der jährlichen Begegnung nahmen mehr als 60 katholische Priester aus ganz Großbritannien teil: Diözesanpriester, Dominikaner, Benediktiner, Franziskaner der Immakulata, Petrusbrüder, der Society of Our Lady of the Most Holy Trinity und des Personalordinariats von Walsingham, das Papst Benedikt XVI. für die zur katholischen Kirche konvertierten Anglikaner errichtet hat. Am Treffen, das in der vom seligen Kardinal Newman gegründeten Oratory School von Reading stattfand, nahmen auch die Bischöfe von Shrewsbury und Lismore teil.

Das Treffen war der Schönheit der priesterlichen Berufung und der heiligen Liturgie gewidmet. Dabei wurde auch die englische Neuübersetzung des Missale Romanum vorgestellt, die sich enger und getreuer an das bindende lateinische Missale hält.

Das heilige Meßopfer wurde beim Treffen in der ordentlichen Form des römischen Ritus ad orientem zelebriert. Dabei wollte man besonders die individuelle Zelebration der Heilige Messe durch den Priester betonen, weshalb der Zelebrant von einem Diakon more antiquo assistiert wurde, während man auf eine Konzelebration, wie sie die ordentlichen Form des römischen Ritus kennt, verzichtete und alle anderen Priester im Chor dem Gottesdienst beiwohnten.

Text: Messa in Latino/Giuseppe Nardi
Bild: Father Tim Finigam

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*