Tenor Bocelli tritt gegen Abtreibung auf

„Diese junge und mutige Frau beschloß, die Schwangerschaft nicht abzubrechen und das Kind kam zur Welt. Diese Frau war meine Mutter und dieses Kind bin ich. Ich kann nur sagen, daß es die richtige Wahl war und ich hoffe, daß das Beispiel meiner Mutter andere Frauen ermutigen wird, die sich in komplizierten Phasen ihres Lebens befinden, ihr Kind aber retten wollen“, sagte Bocelli, der sehbehindert zur Welt kam und als Kind erblindete.

Das Video wurde für NHP – Italia gedreht, den italienischen Zweig der Organisation Nuestros Pequenos Hermanos, die sich um Kinder in Not kümmert. Bocelli arbeitet seit Jahren mit der Vereinigung zusammen, die von einem Priester und Chirurgen geleitet wird, der seit 25 Jahren den Kindern von Haiti sein Leben widmet.

Das Video wurde in Youtube von Whole life Initiative veröffentlicht.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email