FDP warnt vor zunehmender weltweiter Christenverfolgung

(Düsseldorf) Der Sprecher des Gebetskreises der Bundestagsabgeordneten, Hellmut Königshaus (FDP), hat vor einer zunehmenden Christenverfolgung in islamischen Ländern gewarnt und die Bundesregierung zum Gegensteuern aufgefordert.

„Wir erleben die größte Welle der Christenverfolung der Neuzeit“, sagte Königshaus der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Mittwochausgabe). Mit Blick auf die Deutschland-kritischen Äußerungen des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad nach der tödlichen Messerattacke auf eine Ägypterin in Dresden fügte Königshaus hinzu: „Die Bundesregierung muß die Regierung in Teheran darauf ansprechen, daß diese eine vorsätzlich falsche Darstellung der Ereignisse in Umlauf gebracht und damit die Gemüter erhitzt hat.“

Auch müsse die Entwicklungshilfe stärker an die Einhaltung von Menschenrechten geknüpft werden. „Dazu zählt die religiöse Freiheit.“ Die Bedrohung von Christen sei vor allem in Iran, Irak, Indien und Indonesien auffällig.

(ots)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email