Gebet, Almosen, Fasten

(Vatikan) Gebet, Almosen, Fasten – mit diesen drei inneren Reinigungsmitteln begehen Christen die Fastenzeit, die auf die Passion und die Auferstehung Christi vorbereitet. Papst Benedikt XVI. hat am Aschermittwoch Abend wie jedes Jahr auf dem Aventin die traditionelle Prozession mit Stationsmesse in der antiken Kirche Santa Sabina geleitet, wobei er auch das Aschenkreuz austeilte. In seiner Predigt sagte der Papst:

„Liebe Brüder und Schwestern, während wir uns anschicken, die Asche auf unser Haupt zu empfangen als Zeichen der Umkehr und der Buße, öffnen wir unser Herz dem belebenden Wirken des Wortes Gottes. Die Fastenzeit, die sich durch ein oftmaliges Hören auf dieses Wort auszeichnet, durch ein intensiveres Gebet und durch einen strengen Lebensstil mit Bußcharakter, sei für euch ein Antrieb zur Umkehr und zur aufrichtigen Liebe für die Geschwister, besonders für die armen und bedürftigen. Auf diese Art erneuert im Geist, können wir freudig Ostern feiern.“

(RV)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*