40 Predigten Papst Gregors des Großen in einer Handschrift des 15. Jahrhunderts

(Wolfenbüttel) Die Hans und Helga Eckensberger-Stiftung erwirbt eine lateinische Handschrift aus dem 15. Jahrhundert mit 40 Predigten Papst Gregors I. und übergibt diese der Herzog August Bibliothek als Dauerleihgabe.

Prof. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer, Direktor der Herzog August Bibliothek: „Gerade angesichts aktueller Forschungstendenzen, die sich in den Projekten der Herzog August Bibliothek widerspiegeln, ist der Erwerb der Handschrift ein großer Gewinn“. Sie ist ein Zeugnis für die intensive Auseinandersetzung mit den Texten der Kirchenväter in der Vorreformationszeit des 15. Jahrhunderts. Im Zentrum laufender Projektarbeiten an der Herzog August Bibliothek stehen die Bildungs- und Bibliotheksgeschichte in den Bistümern Hildesheim und Halberstadt vom 11. bis 15. Jahrhundert und in einzelnen Konventen der Benediktiner, Zisterzienser und Augustiner in der Region.

Die Predigten Papst Gregors I. (540-604) über die Evangelien gehören zu den einflußreichsten Texten der christlichen Spätantike und wurden das gesamte Mittelalter hindurch gelesen und rezipiert. Das jetzt erworbene mittelalterliche Buch stellt eine Besonderheit dar, da es alle 40 Predigten vollständig enthält. In ihrer Handschriftensammlung besitzt die Herzog August Bibliothek bislang lediglich eine Handschrift mit dem Text der Predigten. Es handelt sich um eine Weißenburger Handschrift aus dem 9. Jahrhunderts, die jedoch nur die Predigten 21-40 enthält.

(idw)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email