Zum Paulusjahr eine Pauluszeitschrift

(Rom) Die erste Zeitschrift, die ganz dem Völkerapostel gewidmet ist, wird von der Gesellschaft vom heiligen Paulus in Italien veröffentlicht. Die neue Publikation Paulus möchte allen, die an Themen des Dialogs und der Verkündigung des christlichen Glaubens in der heutigen Welt interessiert sind, eines der leuchtendsten Beispiele des Christentums bekannt machen. Paulus von Tarsus war Jude, Grieche, Lateiner, Kosmopolit und Reisender, so daß er aus dem Christentum und dessen Verkündigung etwas Lebendiges und Dynamisches machte. Anläßlich des Paulusjahres, das Papst Benedikt XVI. zur zweitausendjährigen Wiederkehr der Geburt des Apostels ausrief, wurde die erste Ausgabe der neuen Zeitschrift vorgestellt: 64 farbige Seiten enthalten zahlreiche Beiträge und Hintergrundinformationen.

Zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten Ausgabe wurde auch die neue Website www.paulusweb.net online geschaltet.

(Fides)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email