Erster Jahrestag der Zwangschließung des katholisches Fernsehsenders RCTV

(Caracas – Frankfurt am Main) Am heutigen Mittwoch jährt sich die Zwangsschließung des regierungskritischen venezolanischen Fernsehsenders Radio Caracas Televisión (RCTV). Daran erinnert die in Frankfurt am Main ansäßige Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM). Nachdem sich der venezolanische Präsident Hugo Chávez geweigert hatte, die Zulassung von RCTV zu verlängern, mußte der Sender in der Nacht zum 28. Mai 2007 die terrestrische Ausstrahlung seiner Programme beenden. RCTV war der beliebteste TV Sender Venezuelas und stand der katholischen Kirche nahe. Die „Ausschaltung“ des Senders wurde im In- und Ausland scharf kritisiert.

Ein Jahr danach sind viele Kritiker der medialen Gleichschaltung verstummt. Genau das war Chávez Absicht gewesen, kritisiert die IGFM. Kurz nach der Schließung begann RCTV seine Sendungen über das Internet zu veröffentlichen, vor kurzem wurde es zu einem Kabelsender. Die alte terrestrische Sendefrequenz von RCTV nutzt inzwischen ein Chávez treuer TV Sender, der eigens dafür gegründet wurde.

(PM/ JF)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*