Papst Benedikt XVI. empfängt erstmals Bartholomäus I.

(Vatikan) Papst Benedikt XVI. hat am Donnerstag erstmals das Oberhaupt der orthodoxen Christen, Patriarch Bartholomäus I. von Konstantinopel, im Vatikan empfangen. Nach ihrem rund 30-minütigen Gespräch im Apostolischen Palast beteten die beiden gemeinsam.

Einzelheiten über das Treffen wurden zunächst nicht bekannt. „Die häufigen Kontakte und der rege Austausch zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Patriarchat von Konstantinopel haben die vergangenen Jahre geprägt“, hatte der Vatikan vor dem Treffen mitgeteilt. Es gebe „vielversprechende Zeichen“ einer Annäherung.

Der Patriarch und das Oberhaupt der katholischen Kirche waren sich zuletzt im Oktober vergangenen Jahres bei einem Friedenstreffen in Neapel begegnet. Ende 2006 war der Papst zu einem Besuch nach Istanbul gereist, wo er unter anderem in der Patriarchatskirche St. Georg einem orthodoxen Gottesdienst beiwohnte.

(JB)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email