Moslems schreiben dem Papst und anderen christlichen Oberhäuptern

(Rom) Das „Überleben der Welt“ steht auf dem Spiel, wenn Moslems und Christen nicht friedlich zusammen leben können. Das erklären islamische Religionsführer in einem gemeinsamen Brief an Papst Benedikt XVI., den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios und den anglikanischen Erzbischof von Canterbury Rowan Williams. Die Botschaft an die christlichen Kirchenführer haben 138 Islamvertreter unterzeichnet, sie ist beispiellos in der Geschichte. Der Islam richte sich nicht gegen das Christentum, beide Religionen sollten sich auf die „grundlegenden gemeinsamen Prinzipien“ konzentrieren.

(Adnkronos/ RV)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email