Anschlag auf den Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel vereitelt

(Ankara) Pensionierte Militärs sollen einen Anschlag auf den Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomaios I., geplant haben. Das ergaben Ermittlungen der Staatsanwaltschaft von Istanbul, wo das Ehrenoberhaupt der orthodoxen Christen residiert. Bei der Überprüfung des Computers eines Verdächtigen sei ein detaillierter Plan zu einem Mord an Bartholomaios entdeckt worden. Die Gruppe, die sich „Verband nationaler Kräfte“ nenne, habe auch den armenischen Patriarchen Messrop und einen jüdischen Banker umbringen wollen. Eine Zeitung schreibt dem Netzwerk pensionierter Militärs zahlreiche Kontakte zu nationalistischen Organisationen zu. Es habe auch über Waffen verfügt, die aus Armeedepots stammten.

Derweil hat die griechische Außenministerin in Brüssel ihre EU-Kollegen auf die Schwierigkeiten des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel mit dem türkischen Staat angesprochen. Ein Statement der Außenministerin und des Vorsitzenden der Europäischen Volkspartei kritisiert ein türkisches Gerichtsurteil, das Bartholomaios verbieten will, das Wort „Ökumenisch“ in seinem Titel zu führen.

(asianews)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*