Bischof in Simbabwe fordert Intervention des Auslands

(Harare) Der simbabwische Erzbischof Pius Ncube hat eine ausländische Intervention zum Sturz von Präsident Robert Mugabe gefordert. Die Furcht der Simbabwer sei zu groß, um einen Umsturzversuch zu wagen, sagte der katholische Erzbischof von Bulawayo dem britischen Sender BBC. Notwendig sei das Eingreifen eines starken Landes. – Der 84-Jährige Mugabe regiert Simbabwe mit autoritärer Härte. Die Wirtschaft des afrikanischen Landes liegt völlig darnieder.

(BBC/JF)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email