Laut Bischofskonferenz stabiles niedriges Interesse am Tridentinischen Ritus

Die Deutsche Bischofskonferenz hat in ihrer diesjährigen Vollversammlung ein Umfrageergebnis »über die Häufigkeit und Verbreitung sogenannter Tridentinischer Messen in den deutschen Diözesen zur Kenntnis genommen.«

Die Umfrage zeige zum einem, daß in fast allen deutschen Bistümern mit Genehmigung des Diözesanbischofs Messen im Tridentinischen Ritus gefeiert werden, zum anderem, daß die Nachfrage der Gläubigen auf sehr »niedrigem Zahlenniveau stabil« sei. »Ein wachsendes Interesse, von dem manchmal die Rede ist, kann nicht festgestellt werden.«

Ob jede Anfrage nach dem alten Messritus mit einer Genehmigung endet wurde nicht bekanntgegeben. Ebenso unbeachtet blieb, ob die Besucherzahl bei den Messen, die von Priestern der Priesterbruderschaft Pius X. gelesen werden, steigt.

Auch findet kein Vergleich zwischen den Zahlen der Besucher des Neuen Messritus und denen des alten Messritus statt. Ob nämlich das stabile niedrige Zahlenniveau im Vergleich mit weiter sinkenden Besucherzahlen der neuen Messe eher positiv zu sehen ist, beantwortet die Deutsche Bischofskonferenz nicht.

Siehe auch:

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email